Flag-DE.jpg Flag-EN.jpg
Flag-DE.jpg Flag-EN.jpg

Feuchtespurenanalysator - MM400er  02.png




Modernste Technologie bei der Feuchtespurenanalyse!

Durch Verwendung eines Sensors auf dem neuesten Stand der Technik,
bieten die MM400er eine hochpräzise und nahezu wartungsfreie
Feuchtigkeitsanalyse in Gasen.



 MM410.jpg




Die Aluminiumdioxid-Feuchtespurenanalysatoren der 400er-Reihe können
von -100°C bis +20°C den Taupunkt genauestens messen.

Der Messbereich reicht von 0,01ppm bis zu 100%. 

MM430.jpg
Die MM400er sind komplett parametrierbar, einschließlich der Möglichkeit
von extern angebrachten Sensoren und der frei wählbaren Messwertausgabe als ppm oder Taupunkt in °C oder °F.

Das Modell MM430 kann problemlos mit einem Sauerstoffanalysator kombiniert
werden um einen Zweikanal-Analysator zu schaffen.

Der Sensor kann Eigensicher (Exi) geliefert werden.

Als Gehäusevarianten stehen Ihnen ein 19"-Rack-Gehäuse, ein Pultgehäuse, ein Feldgehäuse oder der Aufbau auf einer Montageplatte zur Verfügung.

Zu unserer MM400er-Reihe bieten wir viele Konfigurationsmöglichkeiten an.
  • Kabel
  • Auto-Kalibrierung
  • Montagezubehör
  • Austausch-Kalibrierung
  • elektrische Barrieren
  • Analogausgänge
  • Ex-Ausführung
  • Gasflussweg in Edelstahl
  • Sicherheitsinstallation
  • Alarmoptionen
  • Durchflusswächter
  • Druckregler
  • Gehäuseheizung.



MM420.jpg




Passende Downloads:


Show PDF Das Datenblatt  

Show PDF Das Datenblatt als Druckversion

Show PDF Das englische Datenblatt 

Show PDF Das Aluminiumoxid-Messprinzip